The Pitchers

Bass Player from 2007 – 2015

Genre: Pop/Rock, Bounce-Rock

Facebook

YouTube

Music

  1. Me In My House The Pitchers 2:58
  2. Get Down The Pitchers 2:47
  3. Lover The Pitchers 3:23

BIOGRAFIE

BAND
Die fünf Musiker, Thomas Zbinden (Vocals), Round Rob (Keys), Julien La Gaffe (Guitar), Lia Low (Bass) und Jeremy Plüss (Drums) standen von 2007 bis 2015 als Rock/Pop-Combo „The Pitchers“ auf der Bühne.
Im 2014 sind sie gemeinsam in die Künstlerstadt Berlin gezogen und haben Ende 2015 ihre eigenen Wege eingeschlagen.

BOUNCE ROCK
Ursprünglich aus der rockigen Ecke, wie ihr erstes Album „Where is Mrs. Maddy“ (2009) verriet, haben sich The Pitchers im 2013 mit der Platte „All In My Control“ von einer popigeren Seite gezeigt, die auch in ihren Singles „Lover“ und „Get Down“ (2015) zur Geltung gekommen ist.

In Berlin hat sich die Band musikalisch neu gefunden.
Mit den neusten Track – wie auch  die letzte Single „Me In My House“ (2015) verkörpert hat – traff Innovation auf Eingängigkeit, wobei sich prägnante Synthesizer elegant mit rockigen Gitarren Riffs und bounceigen Hip-Hop Beats vermischten. Mit „Bounce Rock“, wie sie ihre neue Musikrichtung nannten, schafften sie einen Gegenpol zu den gehypten Pop-Bands, die zu der Zeit große Erfolge feierten. The Pitchers spielten sowohl mit energischen Gitarrenklängen und satten Beats, als auch mit ruhigeren Klangaspekten. In vielen ihrer Songs fand man eine Kombination aus harten Refrains und ruhigen Strophen, wodurch sich ihr eigener Stil auszeichnet.

SURFEN
The Pitchers verband nicht nur eine langjährige Freundschaft und die Liebe zur Musik, sondern auch die gemeinsame Leidenschaft: Surfen. 
Stand die Band nicht auf der Bühne oder im Studio – dann auf dem Surfbrett. Wind, Wellen und Wasser lieferten den fünf Energie und schafften Freiraum für kreative Ideen. Der Surfer-Lifestyle spiegelte sich in ihrer Musik wieder: 
Ihr Sound war dreckig und mitreissend.